Pflegefreund 2016 erschienen

PF_2015_COVERDas Jahresheft 2016 der Zeitschrift für die Pflege zu Hause ist erschienen. Auf 36 Seiten finden die Leserinnen und Leser Wissenswertes und Aktuelles aus Pflege und Gesundheit. Das Heft ist ab sofort im Versand und liegt in vielen Krankenhäusern, Beratungsstellen, Apotheken und Sanitätshäusern aus.

Das Leitthema beschäftigt sich mit der Wiedergeburt des Erzählens. Der Hauptartikel begleitet die Erzählerin Sigrid Maute bei ihrer Arbeit in einer Seniorenwohneinrichtung. Im Interview spricht Michl Zirk über Geschichte, gegenwart und Zukunft des Erzählens als Kulturtechnik.

Um das Thema Bulthochdruck geht es im Schwerpunkt. Die Volkskrankheit nummer eins und ihre Folgen fordern jährlich 400.000 Menschenleben. Wir fragen nach den Ursachen, Erscheinungsformen und Therapien. Chefarzt Dr. Hanel aus Göppingen beantwortet Fragen zur aktuellen Forschung und zu gesunder Lebensführung bel Bluthochdruck.

Der richtige Umgang mit Stress ist Inhalt der Rubrik Gesundheit. Was löst Stress aus, was bewirkt er und was kann man dagegen tun – darum geht es in diesem Artikel. Es werden bewährte Entspannungstechniken vorgestellt. Neueste Forschungserbegnisse bringen überraschende Ergebnisse zum Thema.

In der Rubrik Pflegewelt gibt es Urteilskommentare aus dem Pflegebereich, den zweiten Teil der Reihe Erbrecht und Buchtipps für pflegende Angehörige.

Neues aus der Toll Unternehmensgruppe finden sich wie immer unter der Rubrik „Pflege rund um die Uhr“.

Den aktuellen Pflegefreund finden Sie als PDF-Datei zum online lesen oder zum Download auf unserer Archivseite.