Wichtig ist eine gute Atmosphäre

Toll 24 Betreuung leistet seit 1986 bundesweit häusliche 24-Stunden-Pflege und -Betreuung. Das ermöglicht Menschen mit Pflegebedarf ein Leben in Selbstbestimmung und Würde in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung zu führen. Wer sind die Menschen, die diese individuelle und bedürfnisgerechte Pflege und Betreuung leisten? Der Pflegefreund stellt regelmäßig Pflegepartnerinnen und Pflegepartner in Kurzporträts vor. Hier kommt Pflegepartnerin Angelika Gawlitta zu Wort. Das Gespräch führte Harald Spies.

01_Gawlitta_4c

Weiterlesen

Sie steht im Tor, im Tor, im Tor …

Andrea Brust ist Bürokauffrau und arbeitet in einem Handwerksbetrieb. In ihrer Freizeit ist sie Torwartin der „Rolli-Teufel Ludwigshafen“. Die junge Frau ist seit ihrer Geburt körperbehindert und nutzt zur Fortbewegung ihren Elektrorollstuhl. Im Interview spricht sie über ihren Sport und das Leben als Rollstuhlfahrerin.

01_Brust

Weiterlesen

Der Wunsch vom zu Hause alt werden

In Deutschland gibt es über 2,5 Millionen Pflegebedürftige. Die wenigsten von ihnen werden jedoch im Pflegeheim betreut. Stattdessen versorgen sie Angehörige oder ein ambulanter Pflegedienst zu Hause. Das entspricht auch dem Wunsch vieler Menschen. Sie möchten so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden leben und dort alt werden. Weiterlesen

Der neue Pflegefreund ist online

Die drei Hauptthemen der aktuellen Ausgabe:

  • Lotsen im Gesundheitswesen – die Aufgabe des klinischen Sozialdienstes
  • Sport im Alter – lange fit bleiben
  • Begleitung auf dem letzten Stück Weg… Die Entwicklung der Sterbebegleitung

Weitere Themen:

  • Private Rentenvorsorge
  • Richtig Vorsorgen mit Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung etc.
  • Neues von Toll24

Die Frühjahrsausgabe Pflegefreund finden Sie als PDF-Datei in der Rubrik PDF-Archiv.

Benachteiligt, verstossen – und trotzdem unterhaltspflichtig

Der Bundesgerichtshof entscheidet über den Elternunterhalt trotz Kontaktabbruch
Von Christian Winter

40 Jahre lang hatte der Beklagte von seinem Vater, der den Kontakt zu seinem Sohn abgebrochen hatte, nichts mehr gehört. Dies änderte sich auf eine Art und Weise, die sich der Betroffene – nun selbst Rentner – so nicht gewünscht haben dürfte. Die Stadt Bremen stellte dem Sohn etwa ein Drittel der Heimkosten seines Vaters in Höhe von 9000 Euro in Rechnung.

Weiterlesen

„Besser geht es nicht“ – Toll24 bekommt zweimal Bestnote

Auch 2014 erhielt der PVD Pflegedienst Deutschland die MDK-Note 1,0. Das geht aus den beiden vorläufigen Transparenzberichten des MDK hervor. Das Regionalbüro Essen wurde am 15.1. und das Regionalbüro Stuttgart am 16.1. geprüft. Der Spezialanbieter für häusliche 24-Stunden-Pflege und -betreuung mit deutschen Pflegepartner/-innen, führt mit den Resultaten die Tradition bestmöglicher Pflegequalität in der 24-Stunden-Pflege fort. Bereits bei den letzten beiden Prüfungen benotete der MDK den bundesweiten Anbieter mit der Bestnote.  Weiterlesen

Neuer Pflegefreund online

Die Herbst/Winterausgabe 2013/14 der Zeitschrift für die  private häusliche Pflege ist Online. Die Themen der aktuellen Ausgabe sind: Schlaganfall (Schwerpunkt), Behinderte und chronisch kranke Patienten im Akutkrankenhaus (Leitthema), private Pflege-Zusatzversicherungen (Pflegewelt) und Gehirnjogging (Gesundheit). Versand und Auslage der aktuellen Ausgabe beginnen in der KW 39/2013. zur PDF-Datei geht es hier.

Weiterlesen